Gruppe h

Posted by

gruppe h

WM-Quali. Europa /» Gruppe H (Tabelle und Ergebnisse). Fahrzeughersteller: Für die Gruppe H werden Fahrzeug- hersteller als solche anerkannt, die in der DMSB-Fahr- zeug-Herstellerliste oder in der. Slalom Fahrzeuge der Gruppe H. Allgemein. Anders als in der Gruppe F sind die Fahrzeuge der Gruppe H in der Regel nicht für den Straßenverkehr zugelassen. gruppe h

Gruppe h - bei Rival

Offiziell wurde die Gruppe F nun von an bis Ende als Gruppe F bezeichnet und sollte auch nicht mit der internationalen Gruppe F der FIA für Renntrucks verwechselt werden. Für Turbo-Motoren wird der Hubraum mit dem Faktor 1,7 für Ottomotoren oder 1,5 bei Dieselmotoren multipliziert und das Fahrzeug in die sich dann ergebende Hubraumklasse eingeteilt. Die letztere hatte stärkere Einschränkungen bezüglich Fahrzeugmodifikationen und Sicherheitsausrüstung, war also eher eine "Gruppe H light". Griechenland - Zypern T Das teilte Verbandspräsident Sandor Csanyi mit Ladesysteme wie Turbo oder G-Lader müssen jedoch beibehalten werden und Saugmotoren dürfen nicht durch eine Aufladung ergänzt werden. GO Dota 2 Overwatch FIFA StarCraft II League of Legends Hearthstone Mehr eSports Statistiken LIVE. Gibraltar - Zypern T Bernd Storck muss sich in Ungarn trotz der gescheiterten WM-Qualifikation vorerst keine Sorgen um seinen Job als Nationaltrainer machen. Estland - Griechenland T Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Shadow of the To help personalize content, tailor and measure ads, and provide a safer experience, we use cookies.

Video

Jürgen Frommknecht Honda CRX AS Gruppe H-1600

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *